Expertinnen-Interview: Keine Angst vor Brustkrebs! – Was Frauen in den Wechseljahren wissen müssen

Jun 25, 2024

Die meisten wachsen in den Wechseljahren. Aber warum? Auch das Gewebe verändert sich. Ist das normal? Und wenn sie schmerzen, ist das ein Alarmsignal? Tatsächlich bereiten die Brüste vielen Frauen rund um die Perimenopause Kopfzerbrechen. Damit es dir nicht so geht, hat dieAlte mit Dr. med. Chressen Regier, Radiologin und Spezialistin für Brustbildgebung gesprochen. Im Interview erklärt die Fachärztin, unter anderem, wie wichtig Mammographie und Ultraschall sind, was sie über die Hormonersatztherapie (HRT) denkt und worauf jede Frau bei ihren Brüsten achten sollte.

Dr. med. Chressen Regier ist es eine Herzensangelegenheit aufzuklären – und das macht sie unter anderem auch mit der Journalistin Hanne Marie Schröder (43) auf dem gemeinsamen Insta-Channel Disco-Östrogeni. Hier könnt noch mehr Infos zu den Themen „Hormone“ und „Frauengesundheit ab Mi

Dieser Beitrag ist Teil des dieAlte Abos.

Alle wertvollen Wechseljahre-Basics auf einen Blick
dieAlte im ABO versorgt dich monatlich mit allem, was du brauchst um fit, gelassen und glücklich durch die Wechseljahre zu gehen.

✔️ Umfassende Information zu den Wechseljahren

✔️ Praktische Gesundheits- und Lifestyle-Tipps

✔️ Zugang zu exklusiven Vorteile und Goodies

6,90 € monatlich 

Webinar

Webinar

➜ Sommerstyling: Tipps und Tricks von Personal Stylist Bianca